Führungskräfte Workshop
Zusammenwirken von patientenorientierter Qualität und Krankenhausökonomie



Zielgruppe Chef- und Oberärzte Einrichtungen, die gemeinsam am Patientenpfad beteiligt sind (z.B. Chirurgie, Anästhesiologie, Innere Medizin)
Ziel
1. Das Leader-Excellence-Profil der Chef- und Oberärzte als zentrales Element zum erfolgreichen Zusammenwirken im Krankenhaus

2. Der individuelle und generelle Kriterienkatalog für patientenorientierte Qualität auf dem praktischen Prüfstand

3. Profilstärkende Alleinstellungsmerkmale erkennen und auf Praktikabilität im Bezug auf patientenorientierte Qualität und Krankenhausökonomie überprüfen

4. Beseitigen von regulativen und ego-bezogenen Hindernissen bei der interdisziplinären Zusammenarbeit zugunsten von qualitativen und quantitativen Mehrwert

5. Die schwebende Kontroverse Medizin/Ökonomie als Chance zur Weiterentwicklung in Richtung klinische Excellence

6. Faszination und Respekt - DIE Auslöser vom exzellenten Krankenhausklima und Magnet für Patienten, Mitarbeitern, Beleg- und zuweisende Ärzte

Methode In klinischen Fallstudien, die auf Schnittstellenproblemen basieren, suchen die Teilnehmer nach geeigneten Vorgehensweisen zu optimalen Lösungen. In Team- und Einzelübungen werden die erarbeiteten Lösungen auf Praktikabilität und Wirkung bis zur individuellen Best-Practice geübt.
Jeder Teilnehmer stellt einen persönlichen Fall aus seiner „Hinderniswelt“ vor. Dieser Fall wird auf Lösungsvarianten experimentell geprüft und geübt. Der Schwerpunkt im Workshop liegt auf dem aktiven lernen und verstehen vom praxisnahen Leadership-Excellence im Krankenhaus.
Veranstaltungsort Raum Dresden / Sachsenpark-Hotel (Walter-Köhn-Straße 3, 04356 Leipzig)
Zeit

08.12.2017: 09:00 - 17:00 Uhr, 09.12.2017: 09:00 - 15:00 Uhr

Zertifizierung folgt
Kosten 250,- € DIVI-Mitglieder // 400,- € Nicht-Mitglieder
Teilnehmer Max. 15 Personen
Moderation Edgar Schmid, Leadership-Coach
Anmeldung Melden Sie sich online an Öffnet externen Link in neuem Fensterzur Anmeldung.