DIVI Pressestelle



Das Presse-Team betreut alle Journalisten vor, während und nach dem Kongress. In Leipzig steht Ihnen das Presse-Team für Fragen und Wünsche nach Informationsmaterial, Gesprächspartnern und Interviewterminen gerne zur Verfügung.

Kontakt:
DIVI Pressestelle
Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e. V.
Herr Torben Brinkema
Nymphenburger Str. 19
80335 München

Telefon: 089 230 69 60 21
Fax: 089 230 69 60 24
E-Mail: presse(at)divi.de

Selbstverständlich stehen die Veranstalter interessierten Journalisten im Vorfeld und während des Kongresses gerne für Interviews und weiterführende Informationen zu speziellen Kongressthemen zur Verfügung. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit der Pressestelle auf.